Tagungsgäste zahlen was sie wollen


Tagungs-Budgets werden gekürzt, Seminar- und Schulungs-Programme auf unbestimmte Zeit verschoben. So sind Bucher, Sekretärinnen und Entscheider inzwischen noch mehr dazu gezwungen über Preise zu verhandeln und auf flexible Lösungen angewiesen. Die neue Verhandlungswelle verursacht allerdings hohe Prozesskosten für alle Beteiligten – und das, obwohl vielmals nur über geringe Summen debattiert wird. Dass in der Mitte zwischen Köln und Frankfurt gelegene hotel friends Mittelrhein schnürt daher für das laufende Jahr das Konjunkturprogramm mit der Tagungspauschale „Zahlen Sie, was Sie wollen!“ Das heißt: Sie entscheiden über den Preis. Dabei geht es dem hotel friends Mittelrhein nicht darum, ein sinnloses Preis-Dumping zu betreiben – das Ziel lautet vielmehr, die Prozesskosten zu minimieren und sich gemeinsam wieder auf das jeweilige Veranstaltungsziel und eine ausgezeichnete Dienstleistung zu konzentrieren.

So ungewöhnlich dieser Ansatz ist, so außergewöhnlich ist auch das hotel friends Mittelrhein als Budget-Design-Tagungshotel mitten im Grünen. Denn in der Nähe von Koblenz liegt das im Mai 2008 eröffnete Hotel inmitten unverfälschter Natur, bietet großzügige Tagungs- und Veranstaltungsräume, individuelle Zimmer & Suiten, die modern-gemütliche Bar & Lounge, kostenfreies Wireless-LAN und Schwimmbad, Frühstücks- und Veranstaltungsrestaurant und ab Anfang Mai „Das Bendorfer Brauhaus“. Die zahlreichen Partner wie die 1000 Jahre alte Burg Sayn, der Kletterwald, dass Zentrum für TCM (Traditionelle Chinesische Medizin), die Falknerei etc. bieten vielfältige Rahmenprogramm- und Incentive Möglichkeiten.

buchbar im hotel friends Mittelrhein
vorgeschlagen von Martin Schmitz

VN:F [1.0.9_379]
Bewerte diese Idee: 6.5/10 (30 Stimmen gesamt)

Idee vom 07 März 2009
Tags: ,

Kategorie: Ausgefallene Arrangements, Geld sparen

6 Kommentare zu “Tagungsgäste zahlen was sie wollen”

  1. Jessica sagt:

    Klasse Idee! Das genau ist die Kreativität, die in Zeiten wie diesen gefragt ist. So haben die Unternehmen den notwendigen Spielraum. Schulungen und Seminare müssen gerade jetzt in Zeiten der Krise verstärkt von Unternehmen durchgeführt werden um sich besser für die Zukunft aufzustellen.

    VA:F [1.0.9_379]
    Rating: 0.0/5 (0 Stimmen cast)
  2. lieber gut geklaut als schlecht gemacht :-) - die kampagne von accor ist ja nun auch min. 12 Jahre her….

    sozusagen ein 2.0 reloaded

    VA:F [1.0.9_379]
    Rating: 0.0/5 (0 Stimmen cast)
  3. Milan Sternstein sagt:

    Sehr gute Idee - wenn soetwas das Tagungsgeschäft nicht ankurbelt was dann?

    VA:F [1.0.9_379]
    Rating: 5.0/5 (1 Stimme cast)
  4. Peter sagt:

    Ich diese Idee Klasse da sieht man das man der ganzen Sache auch etwas entgegensetzen kann.

    VA:F [1.0.9_379]
    Rating: 5.0/5 (1 Stimme cast)
  5. Keller sagt:

    Finde ich klasse und endlich mal wieder eine originelle Idee.

    Diese Nachricht interessiert wohl jeden oder…?

    Also ich werde darüber sprechen. Promise!

    VA:F [1.0.9_379]
    Rating: 5.0/5 (1 Stimme cast)
  6. Dutschke sagt:

    Endlich eine klare Ansage an Preis versus Leistung die der Kunde bewerten und bestimmen mit Augenmaß kann.

    VA:F [1.0.9_379]
    Rating: 5.0/5 (1 Stimme cast)

Trackbacks/Pingbacks


Kommentieren Sie diese Idee

Twitter Marketingideen
Idee vorschlagen
Twitter Marketingideen E-Mail Marketingideen RSS Marketingideen

Die besten 10 Ideen

    • Tags
    • Kommentare
    • Die neusten Ideen