James-Bond-Film als Werbevideo


Das Wellnesshotel Zum Kurfürsten an der Mosel hat mit seinen Gästen einen eigenen James-Bond-Film gedreht. “Red Roses never lie” heißt der Teil der Agenten-Saga, die im Moselhotel gedreht wurde. Auf der eigenen Micro-Site www.00K.de ist der gesamte Film zu sehen.  Durch das Video und die Geschichte wird gleichzeitig das Hotel erklärt und dargestellt. Entgegen klassischer Werbevideos besticht diese Idee mit einem eigenständigen Thema und guter Dramaturgie.

gesehen im: Wellnesshotel Zum Kurfürsten
vorgeschlagen von: Philip Kaufmann

VN:F [1.0.9_379]
Bewerte diese Idee: 3.8/10 (10 Stimmen gesamt)

Idee vom 25 Februar 2009
Tags: ,

Kategorie: Multimedial, neue Vertriebswege

Ein Kommentar zu “James-Bond-Film als Werbevideo”

  1. Dirk sagt:

    Diese Idee ist im Grunde recht gut, da mit der berühmten Figur James Bond auch gleichzeitig das Hotel zur Sprache kommt.
    Da es sich ja hier um Marketingideen dreht, kann ich an dieser Stelle nur eine Videoproduktion über das eigene Hotel empfehlen. Zum einen gibt es kaum ein besseres Medium, um die Tradidion und Philosophie seines Hauses so emotional und technisch perfekt in Szene zu setzen und zum anderen wird die Präsentation in “bewegten Bildern” zukünftig nicht mehr “nice to have” sondern “must have” bedeuten.
    Dank der heutigen digitalen Technik ist es schon möglich für ein Low Budget ein professionelles Video zu produzieren.

    VA:F [1.0.9_379]
    Rating: 0.0/5 (0 Stimmen cast)

Trackbacks/Pingbacks


Kommentieren Sie diese Idee

Twitter Marketingideen
Idee vorschlagen
Twitter Marketingideen E-Mail Marketingideen RSS Marketingideen

Die besten 10 Ideen

    • Tags
    • Kommentare
    • Die neusten Ideen